München
Augsburg

SÜDBLICK AUGENLASER

Ihr Weg zur Brillenunabhängigkeit

10.000
durchgeführte Operationen
25 Jahre
Erfahrung in der refraktiven Chirurgie
Hohe Patientenzufriedenheit
Hohe Zufriedenheit und Erfolgsquote bei der Behandlung
Modernste
Lasertechnologie
Neueste Technologie und fortschrittliche Geräte für ihre Gesundheit
Erfahrene
Ärzte
Erfahrenen und qualifizierten Augenchirurgen
Individuelle Behandlungsmethoden
Breite Palette von individuellen Behandlungsmethoden
Umfassende Nachsorge
Die richtige Nachsorge um sicherzustellen, dass das bestmögliche Ergebnis
Kostenlose
Beratung
Entdecken Sie Ihre Optionen mit unserer kostenlosen Beratung
Unsere erfahrenen Augenchirurgen sind auf erstklassige Augenlaser-Behandlungen und Linsenimplantationen spezialisiert. Wir setzen modernste Technologien ein, um jede Fehlsichtigkeit wie Kurz- und Weitsichtigkeit oder eine Hornhautverkrümmung präzise zu korrigieren und Ihnen ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen zu ermöglichen.
Wir nehmen uns die Zeit, Ihre Fragen zu beantworten und gemeinsam mit Ihnen den besten Behandlungsansatz zu finden. Jeder Patient ist einzigartig, und wir legen großen Wert darauf, eine individuelle Lösung zu finden, die auf Ihre spezifischen Anforderungen und Wünsche abgestimmt ist.
Ein Beratungsgespräch bei Südblick Augenlaser bietet Ihnen die Möglichkeit, unser erfahrenes Team kennenzulernen und sich über die Verfahren zu informieren. Buchen Sie noch heute Ihr Beratungsgespräch und lassen Sie sich von unseren Experten beraten.
Erfahrene
Ärzte
Behandlung erfolgt durch hochqualifizierte Augenchirurgen und Chefärzte
Modernste Lasertechnologie
Verwendung von fortschrittlichsten Lasersystemen für präzise Ergebnisse
Hohe Patientenzufriedenheit
Erstklassige Versorgung und maßgeschneiderte Behandlungen
0%
Finanzierung
Sorgenfrei durch Ratenzahlung zu attraktiven Konditionen
Individuelle Behandlungsmethoden
Hochmoderne Verfahren zur Behandlung jeder Fehlsichtigkeit
Kostenlose
Beratung
Entdecken Sie Ihre Optionen mit unserer kostenlosen Erstberatung

Dr. med. Christoph Niederdellmann

"Die Entscheidung für eine Augenlaser-Behandlung ist für viele Menschen ein großer Schritt, der gut durchdacht sein will. Bei Südblick Augenlaser legen wir deshalb großen Wert darauf, unsere Patienten umfassend zu informieren und zu beraten. Nur so können wir sicherstellen, dass jeder Patient die für ihn individuell beste Behandlung erhält und sich mit einem guten Gefühl in unsere Hände begibt."

+1.000 Refraktive Eingriffe pro Jahr

Spezialisiert auf Augenlasern, implantierbare Kontaktlinsen und Refraktiver Linsenaustausch

Augenlasern

Hohe Präzision, schnelle Genesung und langfristige Ergebnisse

Eine Augenlaser-Behandlung bietet eine Vielzahl von Vorteilen, insbesondere die lang ersehnte Brillenfreiheit. Durch die präzise Korrektur von Sehfehlern wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung ermöglicht sie eine dauerhafte Verbesserung der Sehkraft. Das Ergebnis ist eine Freiheit von Brillen oder Kontaktlinsen, die das tägliche Leben deutlich vereinfacht und für neue Lebensqualität steht. Diese minimalinvasiven Verfahren zeichnen sich durch hohe Präzision, schnelle Genesung und langfristige Ergebnisse aus.

SMILE Pro

Die neueste, schnellste und sicherste Lasermethode

SMILE Pro, auch bekannt als Small Incision Lenticule Extraction, ist eine innovative Augenlasermethode zur Korrektur von Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren erfordert SMILE Pro keinen Flap auf der Hornhaut, sondern nutzt eine minimal-invasive Technik, bei der ein winziger Eingriff von etwa 2-4 mm gemacht wird, um eine spezielle Gewebelinse, das Lentikel, zu entfernen. Dadurch wird das umliegende Gewebe weniger beansprucht und die Heilungszeit verkürzt. Diese Methode zeichnet sich durch ihre Präzision, Sicherheit und die schnelle Genesung aus.

Geeignet ab 20 Jahren

  1. Hohe Präzision: Bei der SMILE Pro-Behandlung kommt ein Femtosekundenlaser zum Einsatz, der eine sehr präzise Behandlung ermöglicht. Der Laser kann verschiedene Parameter berücksichtigen, wie die Stärke der Fehlsichtigkeit, die Hornhautdicke und die individuelle Hornhauttopographie, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

  2. Schnelle Genesungszeit: Die meisten Patienten haben eine schnelle Genesungszeit von einigen Tagen bis einer Woche nach der Behandlung. Einige Patienten können sogar am nächsten Tag zur Arbeit zurückkehren.

  3. Geringeres Risiko von Komplikationen: Die SMILE Pro-Behandlung hat ein geringeres Risiko von Komplikationen wie trockenen Augen im Vergleich zur Femto-LASIK, da sie nur einen kleinen Eingriff erfordert.

  4. Geeignet für Patienten mit dünner Hornhaut: Die SMILE Pro-Behandlung ist eine geeignete Option für Patienten mit dünner Hornhaut, die möglicherweise nicht für eine Femto-LASIK-Behandlung geeignet sind.

  1. Voruntersuchung: Vor der SMILE Pro-Behandlung erfolgt eine gründliche Voruntersuchung, bei der Ihr Augenarzt Ihre Augengesundheit und die genaue Stärke Ihrer Sehfehler bewertet. Dieser Schritt stellt sicher, dass Sie ein geeigneter Kandidat für das Verfahren sind.

  2. Laserbehandlung: Mit einem Femtosekundenlaser wird eine dünne Linsenscheibe (Lentikel) in der inneren Schicht der Hornhaut erzeugt. Dieser Schritt dauert nur wenige Sekunden und erfolgt mit hoher Präzision.

  3. Linsenentfernung: Über einen sehr kleinen Eingriff von nur 2 bis 4 mm wird die vorher erzeugte Linsenscheibe entfernt. Dadurch wird die Hornhaut neu geformt und die Sehfehler korrigiert. Der Eingriff ist so klein, dass er von selbst heilt.

  4. Formgebung der Hornhaut: Durch die Entfernung der Linsenscheibe wird die Form der Hornhaut modifiziert, um die gewünschte Sehkorrektur zu erreichen. Dies geschieht alles in einem Schritt, ohne dass ein Flap wie bei der LASIK-Behandlung erstellt werden muss.

Femto-LASIK

Die moderne und bewährte Lasermethode

Femto-LASIK ist eine moderne Augenlasermethode zur Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung. Bei der Femto-LASIK wird zunächst mit dem Femtosekundenlaser ein dünner, präziser Eingriff in der Hornhaut erzeugt, um eine dünne Hornhautlamelle, den sogenannten Flap, zu erstellen. Anschließend wird der Flap vorsichtig angehoben und ein Excimerlaser wird verwendet, um das darunterliegende Hornhautgewebe präzise zu modellieren und den Sehfehler zu korrigieren. Nach der Korrektur wird der Flap wieder zurückgelegt, und die Hornhaut heilt innerhalb kurzer Zeit. Die Methode bietet eine präzise Sehkorrektur, schnelle Genesung und eine hohe Erfolgsrate, was sie zu einer beliebten Wahl macht.

Geeignet ab 20 Jahren

  1. Präzision: Durch den Einsatz des hochpräzisen Femtosekundenlasers wird der Flap mit außergewöhnlicher Genauigkeit erstellt, um die Korrektur der Sehfehler sehr genau durchzuführen und optimale Ergebnisse zu erzielen.

  2. Schnelle Genesungszeit: Patienten haben eine schnelle Genesungszeit von einigen Tagen bis einer Woche nach der Behandlung. Einige Patienten können sogar am nächsten Tag zur Arbeit zurückkehren.

  3. Breites Anwendungsspektrum: Die Femto-LASIK-Technologie kann bei einer Vielzahl von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmungen eingesetzt werden.

  4. Langfristige Ergebnisse: Die Ergebnisse der Femto-LASIK-Behandlung sind in der Regel dauerhaft, sofern es keine Veränderungen in der Augenstruktur gibt.

  1. Voruntersuchung: Vor der Behandlung wird eine gründliche Untersuchung durchgeführt, um festzustellen, ob der Patient für die Femto-LASIK geeignet ist. Dabei werden unter anderem die Hornhautdicke, die Pupillengröße und der Refraktionsfehler gemessen.

  2. Erstellung des Flaps: Mit einem Femtosekundenlaser wird eine dünne Hornhautlamelle erzeugt, der als Flap bezeichnet wird. Dieser wird vorsichtig zurückgeklappt, um die darunter liegende Hornhaut freizulegen.

  3. Laserkorrektur: Mit einem Excimerlaser wird die Hornhautschicht präzise geformt, um die Fehlsichtigkeit zu korrigieren. Der Laser entfernt dabei winzige Mengen an Hornhautgewebe, um eine bessere Sehqualität zu erreichen.

  4. Flap-Positionierung: Nach Abschluss der Laserkorrektur wird der Flap wieder zurückgeklappt und haftet auf natürliche Weise an der darunterliegenden Hornhautschicht.

Moderne Methoden der Linsenchirurgie

Implantierbare Kontaktlinsen und refraktiver Linsenaustausch

Implantierbare Kontaktlinsen sind für Personen mit hoher Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung geeignet, welche nicht für eine Augenlaser-Behandlung geeignet sind und bei denen herkömmliche Brillen oder Kontaktlinsen keine ausreichende Korrektur bieten können. Der Implantation ist reversibel und die natürliche Linse bleibt erhalten.

Der refraktive Linsenaustausch bietet eine innovative Lösung, um die Lebensqualität von Menschen mit Alterssichtigkeit deutlich zu verbessern. Durch den Austausch der natürlichen Linse gegen eine multifokale Intraokularlinse kann dieser chirurgische Eingriff eine klare Sicht in verschiedenen Entfernungen ermöglichen und die Notwendigkeit von Lesebrillen reduzieren oder sogar ausschließen.

Die Entscheidung für implantierbare Kontaktlinsen oder einen refraktiven Linsenaustausch sollte individuell getroffen werden, basierend auf einer umfassenden Untersuchung und Beratung. Die individuellen Sehbedürfnisse, der Gesundheitszustand des Auges und die Präferenzen des Patienten sowie das Alter spielen eine wichtige Rolle bei der Wahl des geeigneten Verfahrens.

Implantierbare Kontaktlinsen (ICL/IPCL)

Die Alternative zu Augenlasern bei hohen Fehlsichtigkeiten

ICL und IPCL sind moderne Lösungen in der refraktiven Chirurgie, welche die Wiederherstellung der Sehstärke ohne Brillen oder Kontaktlinsen ermöglicht. ICL steht für Implantierbare Kontaktlinsen und IPCL für Implantierbare Phaken Linsen. Diese implantierbaren Linsen werden individuell für das Auge angefertigt und bieten eine langfristige Sehkorrektur bei hoher Kurz- und Weitsichtigkeit sowie bei Hornhautverkrümmung. Im Gegensatz zu traditionellen Kontaktlinsen müssen ICL und IPCL nicht täglich eingesetzt oder entfernt werden. Der Eingriff ist sicher und effektiv.

Geeignet ab 20 Jahren

  1. Breites Spektrum an Korrekturmöglichkeiten: Das ICL/IPCL-Verfahren eignet sich bei hoher Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit, die mit anderen refraktiven Verfahren möglicherweise nicht korrigiert werden können.

  2. Schnelle Genesung und minimal-invasiver Eingriff: Das Einsetzen der implantierbaren Kontaktlinsen ist ein minimal-invasiver Eingriff, der in der Regel ambulant durchgeführt wird. Die Genesungszeit ist relativ kurz, und die meisten Patienten können bereits innerhalb weniger Tage ihre täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen.

  3. Hoher Tragekomfort: Implantierbare Kontaktlinsen fühlen sich in der Regel angenehm an und erzeugen keine Reibung oder Irritation auf der Augenoberfläche. Sie bleiben im Auge und erfordern keine regelmäßige Reinigung oder Handhabung wie herkömmliche Kontaktlinsen.

  4. Reversibilität: Einer der bedeutenden Vorteile des ICL/IPCL-Verfahrens ist die Möglichkeit der Reversibilität. Implantierbare Kontaktlinsen können entfernt oder ausgetauscht werden, falls sich die Sehstärke oder die Bedürfnisse des Patienten in der Zukunft ändern sollten.

  1. Voruntersuchung: Vor dem eigentlichen Eingriff findet eine gründliche Voruntersuchung statt, um die Eignung des Patienten für das ICL/IPCL-Verfahren zu bestimmen. Es wird die Sehstärke, die Augengesundheit und andere wichtige Faktoren überprüft. Anhand dieser Informationen wird die individuelle Passform und Stärke der implantierbaren Kontaktlinse festgelegt.

  2. Eröffnung des Hornhauttunnels: Ein kleiner Eingriff wird in der Hornhaut gemacht, um Zugang zur vorderen Kammer des Auges zu erhalten. Dieser Schritt ermöglicht den Eintritt der implantierbaren Kontaktlinse.

  3. Platzierung der ICL/IPCL: Die implantierbare Kontaktlinse wird vorsichtig in die vordere Kammer des Auges eingesetzt. Dies geschieht oft mit Hilfe eines speziellen Injektionssystems, um die Linse korrekt zu positionieren.

  4. Positionskontrolle und Abschluss: Nach der Platzierung der ICL/IPCL überprüft der Augenchirurg die genaue Position der Linse, um sicherzustellen, dass sie richtig zentriert ist und eine optimale Sehkorrektur ermöglicht.

Refraktiver Linsenaustausch

Die innovative Methode ab 45 Jahren bei Alterssichtigkeit

Der refraktive Linsenaustausch ist ein modernes Verfahren zur Korrektur der Alterssichtigkeit. Bei diesem Eingriff wird die natürliche Augenlinse entfernt und durch eine künstliche Intraokularlinse (IOL) ersetzt, um die Sehschärfe deutlich zu verbessern.
Der refraktive Linsenaustausch ermöglicht eine scharfe Sicht in unterschiedliche Entfernungen. Durch die individuelle Anpassung der IOL können Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit gleichzeitig korrigiert werden.
Eine umfassende Untersuchung und Beratung durch einen erfahrenen Augenchirurgen sind entscheidend, um die Eignung für den refraktiven Linsenaustausch zu bestimmen und alle Aspekte des Verfahrens zu verstehen.
  1. Korrektur mehrerer Sehfehler: Der refraktive Linsenaustausch ermöglicht die gleichzeitige Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit. Durch den Austausch der natürlichen Linse gegen eine künstliche Intraokularlinse (IOL) kann eine deutliche Verbesserung der Sehschärfe und eine Reduzierung der Abhängigkeit von Brillen oder Kontaktlinsen erreicht werden.

  2. Verbesserte Sehschärfe in verschiedenen Entfernungen: Mit dem refraktiven Linsenaustausch können spezielle IOLs ausgewählt werden, die eine gezielte Korrektur der Sehschärfe in verschiedenen Entfernungen ermöglichen. Dadurch kann eine individuell angepasste Brillenfreiheit für den Nah-, Zwischen- und Fernbereich erreicht werden.

  3. Langfristige Lösung: Im Gegensatz zu anderen Sehkorrekturverfahren bietet der refraktive Linsenaustausch eine langfristige Lösung. Da die künstliche IOL dauerhaft im Auge verbleibt, ist keine regelmäßige Anpassung von Brillen oder Kontaktlinsen erforderlich.

  4. Verbesserung der Lebensqualität: Durch den refraktiven Linsenaustausch können Menschen ein Leben mit scharfer Sicht genießen, ohne ständig auf Brillen oder Kontaktlinsen angewiesen zu sein. Dies kann die Lebensqualität erheblich verbessern und eine größere Unabhängigkeit in Alltagssituationen ermöglichen.

  1. Voruntersuchung: Vor dem Eingriff findet eine gründliche Voruntersuchung statt, bei der die Augen des Patienten untersucht werden, um die individuellen Sehfehler, die allgemeine Augengesundheit und andere wichtige Faktoren festzustellen. Basierend auf diesen Informationen wird die geeignete künstliche Intraokularlinse (IOL) ausgewählt und deren genaue Positionierung bestimmt.

  2. Entfernung der natürlichen Linse: Ein kleiner Eingriff wird in der Hornhaut gemacht, um Zugang zur natürlichen Linse zu erhalten. Mithilfe eines speziellen Geräts, wie einem Ultraschallsonden-Phakoemulsifikator, wird die natürliche Linse zerkleinert und entfernt.

  3. Einsetzen der künstlichen Intraokularlinse (IOL): Die IOL wird präzise in das Auge eingesetzt und an der Stelle der zuvor entfernten natürlichen Linse platziert. Die IOL kann entweder gefaltet oder gerollt werden, um sie durch den kleinen Einschnitt einzuführen, und entfaltet sich dann an ihrem vorgesehenen Platz.

  4. Abschluss: Nachdem die IOL richtig positioniert wurde, wird der Eingriff in der Hornhaut in der Regel ohne Nähte verschlossen.

Lebenslauf

Dr. med. Christoph Niederdellmann

2017
Gründung Augenklinik Augsburg Forsterpark

2016
Neueröffnung Augenzentrum Friedberg

2009
Gründung Augen-Laserzentrum Prinzregentenstrasse in Augsburg

seit 2001
Partner Augenzentrum Augsburg & Friedberg, vormals Praxis Dr. Klaas

2000-2001
Operative Weiterbildung Schlosspark Klinik, Berlin, Prof. Dr. H. Bleckmann

1996
Promotion: Die Expression des cellulären Adhäsionsmoleküls E-Cadherin im Mamma-Carzinom- eine bildanalytische und flowzytometrische Mahrparameteranalyse, Prof. Dr. F. Hofstetter, Universität Regensburg

1995-2000
Facharztausbildung an der Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München, Prof. Dr. A. Kampik

1988-1995
Studium der Humanmedizin in Bochum, Heidelberg, Berlin, Hamburg, Basel

Schwerpunkte

Katarakt
Chirurgie (Operation des grauen Stars)
Diagnostik und Therapie von Netzhauterkrankungen
Intravitreale Injektionen bei altersbedingter Makuladegeneration
Refraktive Chirurgie (LASIK)
Lid- und plastische Chirurgie
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Laserchirurgie des vorderen und hinteren Augenabschnitts

Mitgliedschaften

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
Berufsverband der Augenärzte (BVA)
Bund deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)
AugenAllianz Deutschland (AA)
European Society of Cataract and Refraktive Surgeons (ESCRS)

Lebenslauf

Dr. med. Felix Rombold

2017
Gründung Augenklinik Augsburg Forsterpark

2016
Neueröffnung Augenzentrum Friedberg

seit 2011
Partner im Augen-Laserzentrum Prinzregentenstrasse in Augsburg

seit 2011
Partner im Augenzentrum Augsburg & Friedberg

2009
Leitender Oberarzt

2005-2009
Oberarzt am Zentralklinikum Augsburg, Augenklinik, Prof. Dr. A. Mueller

2005
Facharzt für Augenheilkunde

2001-2005
Facharztausbildung an der Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München, Prof. Dr. A. Kampik

2000-2001
Facharztausbildung an der Schlosspark Klinik, Berlin, Prof. Dr. H. Bleckmann

2002
Promotion in der Augenheilkunde: Erste Ergebnisse der Tiefen Sklerektomie mit Mitomycin C

1993-1999
Studium der Humanmedizin an der Humboldt Universität zu Berlin / Charité, Auslandsaufenthalte in den USA und der Schweiz

Schwerpunkte

Katarakt-Chirurgie (Operation des grauen Stars)
Diagnostik und Therapie von Netzhauterkrankungen
Intravitreale Injektionen bei altersbedingter Makuladegeneration
Lid- und plastische Chirurgie
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Laserchirurgie des vorderen und hinteren Augenabschnitts

Mitgliedschaften

American Academy of Ophthalmology (AAO)
Deutsche Opthalmologische Gesellschaft (DOG)
Berufsverband der Augenärzte (BVA)
Bund deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)
AugenAllianz Deutschland (AA)
European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS)

Veröffentlichungen

1.
Evaluation of portable TGDc-01 tonometers and comparison with the Goldmann applanation tonometer.
Rombold F, Thiel MJ, Neubauer AS, Hirneiss C, Kampik A.
Ophthalmologe. 2005 Feb;102(2):158-62.
2.
Fluorescein angiography compared to three-dimensional measurements by the retinal thickness analyzer in classic choroidal neovascularization.
Strauss RW, Rombold F, Kampik A, Neubauer AS.
Ophthalmic Res. 2007;39(2):98-102.
3.
Visual quality of life after vitreoretinal surgery for epiretinal membranes.
Hirneiss C, Rombold F, Kampik A, Neubauer AS.
Ophthalmologe. 2006 Feb;103(2):109-13.

Fachvorträge auf internationalen Kongressen

DOG
ESCRS
DOC
ARVO

Lebenslauf

Bader Khayat

2019
Facharzt für Augenheilkunde, Augenklinik Augsburg Forsterpark

2017-2019
Funktionsoberarzt an der Augenklinik der LMU

2016-2019
Operative Weiterbildung an der Hornhaut und Refraktive Chirurgie an der Augenklinik der LMU

2016
Facharzt für Augenheilkunde an der Augenklinik der LMU

2015
Europäischer Facharzt für Augenheilkunde und Fellow des European Board of Ophthalmology (F.E.B.O.)

2010-2015
Facharztausbildung an der Augenklinik der LMU München, Prof. A. Kampik

Schwerpunkte

Konservative und chirurgische Therapie von Hornhauterkrankungen:
Hornhauttransplantationen (perforierende Keratoplastik, tiefe anteriore lamelläre Keratoplastik, Descemet Membrane endotheliale Keratoplastik, Bowman Layer Transplantation)
Intracorneale Ringsegmente (ICRS)
Pterygiumexcizion mit Bindehauttransplantation
Amnionmembrantransplantation
Superfizielle Keratektomie
Corneales Crosslinking (auch kompiniert mit Excimerlaser transepitheliale Photorefraktive Keratektomie)
Excimerlaser Phototherapeutische Keratektomie
Linsenchirurgie: Katarakt, innovative Intraokularlinsen (torische IOL, multifocale IOL, addon IOL, phake Linsen ICL)
Refraktive Chirurgie (LASEK/PRK, LASIK)
Therapie
Diagnostik und Therapie von Netzhauterkrankungen
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Therapeutische Laserchirurgie des vorderen und hinteren Augenabschnitts

Mitgliedschaften

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
Studienerfahrungen (2012-bis heute)
Aquesys- XEN, ViscoPass, CyCLE, Oraya, Cedar, Auriga

Das Ärzteteam von Südblick Augenlaser

Unsere erfahrenen Augenärzte und Augenchirurgen

Südblick Augenlaser hat sich auf die refraktive Chirurgie spezialisiert und bietet seinen Patienten innovative Lösungen für Sehkorrekturen an. Das hochqualifizierte Ärzteteam zeichnet sich durch umfassendes Fachwissen, langjährige Erfahrung und ein hohes Maß an Professionalität aus.

Dr. med. Christoph Niederdellmann
Dr. med. Felix Rombold
Bader Khayat
Dr. med.
Dimitra Zourou
Dr. med.
Johannes Kahle
Dr. medic.
Sami Al Saadawi
Dr. med. Christoph Niederdellmann
Dr. med. Felix Rombold
Bader Khayat
Dr. med.
Dimitra Zourou
Dr. med.
Johannes Kahle
Dr. medic.
Sami Al Saadawi
Icon - Elements Webflow Library - BRIX Templates
Icon - Elements Webflow Library - BRIX Templates

Unsere Patientenbewertungen

Carina B.
Ich habe mich ab der ersten Minute wohl und super aufgehoben gefühlt. Das Personal ist durch die Bank extrem freundlich und nimmt sich Zeit. Ich habe nie lange warten müssen. Alle Untersuchungen waren sehr gründlich und letztendlich habe ich mich für das Lasern entschieden. Die beste Entscheidung! Die OP verlief wunderbar, ging super schnell, war schmerzfrei und direkt danach konnte ich viel besser sehen! Es ist ein komplett neues Lebensgefühl. Jetzt, drei Monate danach, bin ich immer noch dermaßen glücklich und würde es jederzeit sofort wieder tun! Es wurde das beste Ergebnis erzielt, das es gibt. Top!
Kathi I.
Ich hatte schon lange überlegt, mir die Augen lasern zu lassen. Aber welche Methode ist die richtige für mich? In der Augenklinik wurde ich super beraten und die Mitarbeiter/innen waren alle sehr nett und kompetent. Auch das Thema Finanzierung war kein Problem und ich habe sehr schnell einen OP-Termin bekommen. Die OP selbst hat etwa 4 Minuten gedauert und mit Anmeldung und Nachuntersuchung war ich unter einer Stunde mit allem fertig. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und konnte schon am nächsten Tag wieder zur Arbeit. Das erste Mal ohne Brille seit 25 Jahren. Ich kann es nur jedem Brillenträger empfehlen. Es ist ein großes Stück Lebensqualität.
Chrissi G.
Ich habe mir vor einem knappen halben Jahr wegen meiner starken Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung ICL-Linsen einsetzen lassen und seitdem eine deutlich verbesserte Lebensqualität. Von der OP an sich habe ich dank Vollnarkose nichts mitbekommen. Einen Tag später konnte ich zum ersten Mal in meinem Leben ohne Brille/Kontaktlinsen Autofahren! Das Team arbeitet sehr professionell und gleichzeitig herzlich, sodass ich mich fachlich und menschlich immer gut aufgehoben gefühlt habe.
Kathi I.
Ich hatte schon lange überlegt, mir die Augen lasern zu lassen. Aber welche Methode ist die richtige für mich? In der Augenklinik wurde ich super beraten und die Mitarbeiter/innen waren alle sehr nett und kompetent. Auch das Thema Finanzierung war kein Problem und ich habe sehr schnell einen OP-Termin bekommen. Die OP selbst hat etwa 4 Minuten gedauert und mit Anmeldung und Nachuntersuchung war ich unter einer Stunde mit allem fertig. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und konnte schon am nächsten Tag wieder zur Arbeit. Das erste Mal ohne Brille seit 25 Jahren. Ich kann es nur jedem Brillenträger empfehlen. Es ist ein großes Stück Lebensqualität.
Carina B.
Ich habe mich ab der ersten Minute wohl und super aufgehoben gefühlt. Das Personal ist durch die Bank extrem freundlich und nimmt sich Zeit. Ich habe nie lange warten müssen. Alle Untersuchungen waren sehr gründlich und letztendlich habe ich mich für das Lasern entschieden. Die beste Entscheidung! Die OP verlief wunderbar, ging super schnell, war schmerzfrei und direkt danach konnte ich viel besser sehen! Es ist ein komplett neues Lebensgefühl. Jetzt, drei Monate danach, bin ich immer noch dermaßen glücklich und würde es jederzeit sofort wieder tun! Es wurde das beste Ergebnis erzielt, das es gibt. Top!
Chrissi G.
Ich habe mir vor einem knappen halben Jahr wegen meiner starken Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung ICL-Linsen einsetzen lassen und seitdem eine deutlich verbesserte Lebensqualität. Von der OP an sich habe ich dank Vollnarkose nichts mitbekommen. Einen Tag später konnte ich zum ersten Mal in meinem Leben ohne Brille/Kontaktlinsen Autofahren! Das Team arbeitet sehr professionell und gleichzeitig herzlich, sodass ich mich fachlich und menschlich immer gut aufgehoben gefühlt habe.

Unsere Standorte

Südblick Augenlaser in Augsburg

Bei Südblick Augenlaser wissen wir, wie wichtig gutes Sehen für Ihre Lebensqualität ist. Unsere hochmoderne Augenklinik in Augsburg bietet Ihnen ein umfassendes medizinisches Angebot an erstklassigen augenärztlichen Leistungen und Behandlungen. Unser engagiertes Team aus erfahrenen Augenärzten, Chirurgen und Fachkräften ist bestrebt, Ihnen eine individuelle und qualitativ hochwertige Versorgung zu bieten.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung. Mithilfe modernster Technologien und innovativer Laserverfahren wie dem Excimer- und Femtosekundenlaser können wir Ihre Sehschwäche korrigieren und Ihnen eine scharfe Sicht ohne Brille oder Kontaktlinsen ermöglichen. Unsere Experten beraten Sie ausführlich über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, um die beste Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden.

Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl weiterer augenärztlicher Leistungen an. Unsere erfahrenen Augenärzte diagnostizieren und behandeln verschiedene Augenerkrankungen wie Katarakte, Glaukom und Makuladegeneration. Wir führen auch Augenoperationen durch, einschließlich Kataraktchirurgie, Glaukomchirurgie und Lidoperationen. Unser Ziel ist es, Ihnen die bestmögliche Versorgung zu bieten und Ihre Augengesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.

Bei Südblick Augenlaser legen wir großen Wert auf Ihre Sicherheit und Komfort. Unsere modernen und gut ausgestatteten Räumlichkeiten bieten eine angenehme Atmosphäre für Ihre Behandlung. Unser freundliches und professionelles Personal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie während des gesamten Behandlungsprozesses zu unterstützen.

Südblick Augenlaser in München

Unser OP-Zentrum ist eine hochmoderne Einrichtung, die darauf ausgerichtet ist, Ihnen erstklassige augenchirurgische Behandlungen auf dem neuesten Stand der Technik anzubieten. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Fachwissen sind wir eines der führenden Zentren für Augenlaser-Behandlungen und weiteren refraktiven Eingriffen in München.

Unser OP-Zentrum in München-Giesing ist speziell darauf ausgerichtet, Ihnen höchsten Komfort und Sicherheit zu bieten. Wir verfügen über modernste medizinische Ausstattung und verwenden fortschrittliche Technologien, um präzise und effektive Eingriffe durchzuführen. Unser erfahrenes und gut geschultes Team aus Augenchirurgen und Fachkräften sorgt dafür, dass Sie in den besten Händen sind und eine individuelle Betreuung erhalten, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Wir bieten eine breite Palette von Augenoperationen an, darunter die Korrektur von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung. Dank unserer fortschrittlichen Laserverfahren wie dem Excimer und Femtosekundenlaser können wir Ihre Sehschwäche präzise korrigieren und Ihnen eine scharfe Sicht ohne Brille oder Kontaktlinsen ermöglichen. Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite, um Sie umfassend zu beraten und Ihnen die bestmögliche Behandlungslösung anzubieten.

Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, Ihre Sehziele zu erreichen und Ihnen ein Leben mit besserem Sehen zu ermöglichen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um einen Termin in unserer Augenklinik in Augsburg zu vereinbaren. Südblick Augenlaser – Ihre vertrauenswürdige Adresse für erstklassige Augenheilkunde.

Bei Südblick Augenlaser legen wir großen Wert auf Ihre Sicherheit und Komfort. Unsere modernen und gut ausgestatteten Räumlichkeiten bieten eine angenehme Atmosphäre für Ihre Behandlung. Unser freundliches und professionelles Personal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie während des gesamten Behandlungsprozesses zu unterstützen.

Unsere Beratungszentren

Buchen Sie Ihr kostenfreies
Beratungsgespräch in Ihrer nähe.

Augsburg

📞 0821 80 90 20 30

📌 Willy-Brandt-Platz 3 ‧ 86153 Augsburg

Unsere hochmoderne Augenklinik in Augsburg bietet Ihnen ein umfassendes medizinisches Angebot an erstklassigen augenärztlichen Leistungen und Behandlungen.

München (Rosenheimer Platz)

📞 089 203 50 87 90

📌 Weißenburger Straße 1 ‧ 81667 München

Das neue Beratungszentrum am Rosenheimer Platz in München bietet Ihnen einen hochwertigen Beratungsservice durch das erfahrene Experten-Team in einer stilvollen Atmosphäre.

München (Giesing)

📞 089 203 50 87 90

📌 Aschauer Straße 30 ‧ 81549 München

Unser OP-Zentrum ist eine hochmoderne Einrichtung, die darauf ausgerichtet ist, Ihnen erstklassige augenchirurgische Behandlungen auf dem neuesten Stand der Technik anzubieten.

Landsberg am Lech

📌 Katharinenstr. 71a · 86899 Landsberg am Lech

In unserem Beratungszentrum in Landsberg am Lech haben Sie die Möglichkeit, sich über die innovativen Verfahren bei Fehlsichtigkeit in modernem Ambiente informieren zu lassen.

Kempten

📌 Albert-Ott-Straße 4 · 87435 Kempten

Unser erfahrenes Team von Spezialisten steht Ihnen in unserem Beratungszentrum zur Seite, um die geeignete Methode zur Behandlung Ihrer Fehlsichtigkeit zu bestimmen.

Icon - Elements Webflow Library - BRIX Templates
Icon - Elements Webflow Library - BRIX Templates

Augsburg

📞 0821 80 90 20 30

📌 Willy-Brandt-Platz 3 ‧ 86153 Augsburg

Unsere hochmoderne Augenklinik in Augsburg bietet Ihnen ein umfassendes medizinisches Angebot an erstklassigen augenärztlichen Leistungen und Behandlungen.

München (Rosenheimer Platz)

📞 089 203 50 87 90

📌 Weißenburger Straße 1 ‧ 81667 München

Das neue Beratungszentrum am Rosenheimer Platz in München bietet Ihnen einen hochwertigen Beratungsservice durch das erfahrene Experten-Team in einer stilvollen Atmosphäre.

München (Giesing)

📞 089 203 50 87 90

📌 Aschauer Straße 30 ‧ 81549 München

Unser OP-Zentrum ist eine hochmoderne Einrichtung, die darauf ausgerichtet ist, Ihnen erstklassige augenchirurgische Behandlungen auf dem neuesten Stand der Technik anzubieten.

Landsberg am Lech

📌 Katharinenstr. 71a · 86899 Landsberg am Lech

In unserem Beratungszentrum in Landsberg am Lech haben Sie die Möglichkeit, sich über die innovativen Verfahren bei Fehlsichtigkeit in modernem Ambiente informieren zu lassen.

Kempten

📌 Albert-Ott-Straße 4 · 87435 Kempten

Unser erfahrenes Team von Spezialisten steht Ihnen in unserem Beratungszentrum zur Seite, um die geeignete Methode zur Behandlung Ihrer Fehlsichtigkeit zu bestimmen.

Behandlungskosten im Überblick

Die Kosten einer Linsenbehandlung sind abhängig von der Höhe Ihrer Fehlsichtigkeit und der bestehenden Hornhautverkrümmung. Eine exakte Kostenaufstellung erhalten Sie nach einer eingehenden Voruntersuchung.

Augenlaser-Behandlungen

Femto-LASIK
Bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung

2.250 Euro pro Auge*

SMILE Pro
Bei Kurzsichtigkeit und
Hornhautverkrümmung

2.750 Euro pro Auge*

*inklusive aller Vor- und Nachuntersuchungen

Implantierbare Kontaktlinsen

ICL/IPCL
Bei sehr hoher Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit

Ab 3.450 € pro Auge

Presbyopie IPCL
Korrektur der Alterssichtigkeit

Ab 3.950 € pro Auge

Refraktiver Linsentausch

Linsenaustausch (RLA)
Korrektur von fast allen Sehfehlern

Ab 3.150 € pro Auge

Behandlungen von Fehlsichtigkeit steuerlich geltend machen

Unabhängig von einer Ratenzahlung können Sie Ihre Augenlaser-Behandlung und Linsen-Operation steuerlich geltend machen. Seit 2006 können Sie solche Behandlungen von der Steuer absetzen, da eine Fehlsichtigkeit und somit eine Krankheit zugrunde liegt. Das Lasern und andere Behandlungen stellen dementsprechend Heilbehandlungen dar, die nach § 33 EStG des deutschen Steuerrechts als außergewöhnliche Belastung geltend gemacht werden können. Bitte sehen Sie dies lediglich als Hinweis an. Ersetzt keine juristische oder steuerliche Beratung.

Unser Finanzierungsangebot

Wir sind der Meinung, dass Ihr Leben ohne Brille und Kontaktlinsen nicht an der Höhe der Behandlungskosten scheitern sollte. Daher bieten wir Ihnen nicht nur eine hervorragende Behandlung durch hochqualifizierte Augenärzte, sondern auch flexible Finanzierungsmöglichkeiten. Mit unserem Finanzierungspartner PVS rhein-ruhr können Sie die Kosten Ihrer Behandlung in bequemen Monatsbeiträgen zahlen. Die Höhe der Rate und die Laufzeit sind dabei individuell auf Sie zugeschnitten.

6 Monate zinsfrei

Ohne Bonitäts- und Schufa-Prüfung

Finanzierung in unter 5 Minuten abschließen

Bitte fügen Sie Ihren Finanzierungsbetrag ein:

Wählen Sie die gewünschte Anzahl der Monatsraten:

36 Monate
Erste Rate: 148.15 € Weitere Raten: 146.00 € Zins pro Monat: 0.50% Effektiver Jahreszins: 7.46%

Sie haben bereits eine Rechnung erhalten und möchten die Summe finanzieren lassen? Beantragen Sie Ihre Finanzierung direkt bei unserem Finanzierungspartner.

Auszeichnungen

Gutes Sehen ist sehr wertvoll!

Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie über verschiedene Sehkorrekturverfahren wie Augenlasern, implantierbare Kontaktlinsen und refraktiven Linsenaustausch zu beraten.

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen und finden Sie die beste Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse. Warten Sie nicht länger und buchen Sie noch heute Ihren Termin!